«Wietofu» Teriyaki

«Wietofu» Teriyaki

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

«Wietofu» Vorbereitung

Teriyaki Sauce Vorbereitung

  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Mirin
  • 1 TL Kokosblütenzucker, oder Süsse nach Wahl
  • 1 EL Sesamöl, geröstet

Reis und Broccoli

  • 1 Tasse Basmati-Reis
  • Broccoli Röschen (so viel man möchte)
  • 1 EL Erdnusöl (zum anbraten)
  • Schnittlauch oder Frühlingszwiebel-Grün (vor dem Servieren)
  • Sesam schwarz und weiss (zum bestreuen vor dem Servieren)

Anleitung

«Wietofu» Vorbereitung

Zellavie® Wietofu in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben Maisstäre, Salz und Schwarzer Pfeffer hinzugeben und alles gut durchschütteln.

Teriyaki Sauce Vorbereitung

In einer Schüssel die Sojasauce, Mirin, Kokosblütenzucker und Sesamöl gut verrühren.

Reis und Broccoli

Basmati-Reis, zubereiten
Broccoli Röschen im Dampfeinsatz in den letzten 5 Min. Kochzeit hinzugeben

Zubereitung

  1. Wietofu Stücke in etwa 1 EL Erdnussöl goldbraun backen, vom Herd nehmen.
  2. Teriyaki Sauce und Broccoli Röschen zum Wietofu in die Bratpfanne geben und gut mischen
  3. Am Schluss mit Schnittlauch oder Frühlingszwiebel, feingeschnitten und Sesam Schwarz und Weiss bestreuen


Notes

Sesam Schwarz und Weiss (erhältlich im Migros, Coop, Alnatura)
Mirin (erhältlich im Migros, Coop, Alnatura)

Empfohlene Produkte

 

Zahlungsarten

Zahlungsarten: Twint, Postfinance, Postfinance Card, Visa, Mastercard
EU Bio und Bioinspecta zertifiziert
Labels-Bio-Vegan-Glutenfree

Prävention und
intelligente Ernährung:

Skip to Recipe